Möchtest du mehr wissen?

Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Adresse

Ricamare
Hambergstr.42
49393 Lohne
Telefon: 015205815092
Email: [email protected]

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) 

der Firma Ricamare Textilveredelung

 

1. Geltung der AGB

Soweit keine abweichenden schriftlichen Vereinbarungen getroffen sind, gelten für alle Lieferungen und Leistungen die nachfolgenden Bedingungen.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma Ricamare Textilveredelung. 

Inhaberin: Jessica Boll, Hambergstr.42, 49393 Lohne.

 

3. Angebot und Auftragserteilung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar. 

 

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Weicht die Auftragsbestätigung von der Bestellung ab, so gilt das Einverständnis des Auftraggebers als gegeben, falls er nicht unverzüglich schriftlich widerspricht.

 

An Kostenvoranschlägen, Zeichnungen und anderen Unterlagen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte vor. Sie dürfen Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Bei Nichtzustandekommen oder Aufhebung des Auftrags ist der Auftraggeber auf unser Verlangen zur unverzüglichen Rückgabe verpflichtet. Ein Zurückbehaltungsrecht ist ausgeschlossen.

 

Mit dem Angebot erhalten sie bei Bedarf ein Farbbild sowie den Namen des ausgewählten Farbtons (z.B. bei Oberbekleidung oder Hosen). Geringfügige Farbabweichungen sind möglich und sind keine Produktfehler und somit vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Im Designvorschlag positionierte Logos dienen nur zur Veranschaulichung, und sind nicht Maßstabsgetreu zum Textil.

 

4. Haftungsausschluss

Wir haften nicht für mitgebrachte bzw. angelieferte Textilien oder Waren die nicht von uns stammen.

 

Bei Textilien (hauptsächlich dunkle Textilien) kann beim Drucken die Druckplatte etwas sichtbar sein (Fasern werden beim Druck geglättet), was aber beim Waschen sich wieder normalisiert. Auch darauf können wir keine Gewährleistung geben.

 

 

5. Urheberrechte

Der Kunde muss im Besitz der rechtlichen Nutzung zur Vervielfältigung bereitgestellter Motive für Druck oder Stick sein. Urheberrechtsverletzungen gehen zu vollen Lasten des Kunden. Der Firma Ricamare Textilveredelung entstandene Kosten, aufgrund nicht vorliegender Genehmigung zur Nutzung, gehen zu vollen Lasten des Kunden. 

Entwürfe, Datensätze und Stilvorlagen einschließlich der Urheberbezeichnungen dürfen ohne unsere Zustimmung weder im Original noch bei den Reproduktionen verändert werden. Jede Nachahmung – auch von Teilen oder Details – ist unzulässig.

Die Arbeiten dürfen nur für die vereinbarte bzw. in Auftrag gegebene Nutzungsart und den vereinbarten Zweck im vereinbarten Umfang verwendet werden. Jede anderweitige oder weitergehende Nutzung ist nur mit unserer Einwilligung und ggf. nach Vereinbarung eines zusätzlichen Nutzungshonorares gestattet.

Mit der Zahlung des Nutzungshonorars erwirbt der Auftraggeber das Recht, die Arbeiten im vereinbarten Rahmen zu nutzen und zu verwerten.

 

6. Widerrufsrecht

Gemäß § 312g Abs. 2 Satz 1 BGB steht einem Verbraucher bei einem außerhalb von Geschäftsräumen abgeschlossenen Vertrag oder bei einem Fernabsatzvertrag kein Widerrufsrecht zu, wenn Waren spezifisch für einen Kunden angefertigt oder auf dessen persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

 

Am 21. Oktober 2020 hat der EuGH (C-529/19) entschieden, dass der gesetzlich geregelte Ausschluss des Widerrufsrechts bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, auch dann gilt, wenn im Zeitpunkt des Widerrufs der Unternehmer noch nicht mit der Herstellung der Waren begonnen hat.

Für folgende Artikel ist keine Rückgabe und kein Umtausch möglich

-       Spezialanfertigungen oder personalisierte Bestellungen

-       Intimartikel (aus Gesundheits-/Hygienegründen)

-       Artikel im Ausverkauf

Anderes gilt, wenn die Produkte bei der Lieferung defekt oder beschädigt waren.

Bei jeglichen Problemen bitten wir dennoch um Kontaktaufnahme. Wir sind daran interessiert, eine gute Lösung zu finden.

 

7. Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post oder DHL. 

 

8. Zahlung 

Die Zahlung ist sofort nach Rechnungseingang zu leisten.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

10. Folgeaufträge

Bei Folgeaufträgen kann es zu geringfügigen Farbveränderungen der Textilien und des Druckes kommen. Desweiteren haben Textilhersteller eine Toleranzangabe von + / - 2cm bei den Größen festgelegt.

 

11. Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr.  

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.